Geldgeschenk

Geldgeschenke sind ein heikles Thema. Es gibt Geburtstagskinder, die immer ein persönliches Geschenk zum Geburtstag erwarten, andere hingegen lassen sich lieber Geld schenken und präsentieren dann später das selbst gekaufte Geschenk. Wenn nun aber jeder Geld schenken soll, stellt sich zwangsläufig die Frage, wie viel Geld angemessen ist? Schließlich schenken andere Gratulanten auch Geld und man möchte nicht als Knauser gelten oder viel zu viel schenken. Am besten Sie sprechen sich mit den anderen Gästen ab und schenken gemeinsam Geld.

Bitte achten Sie auch darauf, das Geld nicht einfach als „Bündel“, in einem Briefumschlag oder einfach in eine Karte gesteckt übergeben werden sollte. Stattdessen sollte eine nette Verpackung gewählt werden, damit das Geschenk nicht zu unpersönlich wird. Im Internet finden sich unzählige Ideen wie sich Geld ansprechend verpacken lässt.

Aus einem Geldschein ein Herz falten