Gutschein als Geschenk

Gutscheine zu schenken wird immer mehr zum Trend. Sie sind nicht nur leicht und mittlerweile in fast jedem Geschäft zu erwerben, sondern auch variabel was den Wert betrifft. Man muss sein Gegenüber nicht mal gut kennen, um einen Treffer beim Verschenken zu landen. Ein Gutschein vom Restaurant ist nie verkehrt; vom Drogeriemarkt um die Ecke kann man (oder besser Frau) auch immer etwas gebrauchen.

Geschenke Tipp: Amazon Geschenkgutschein

Gutschein zum GeburtstagKennt man den zu Beschenkenden etwas besser, ist es schön sich an seinen Interessen und/oder Hobbys zu orientieren. Da dürfen die Gutscheingeschenke auch etwas persönlicher werden, aus einem bestimmen Fachgeschäft oder dem Lieblingsladen um die Ecke kann sich dann der Empfänger etwas Passendes aussuchen. Man kann auch mit einem Gutschein Zeit für gemeinsame Unternehmungen verschenken, z.B. löst dieses bei Oma und Opa Freunde aus.

Möchte man dann noch eine liebevolle Note mit einbringen, macht man den Gutschein einfach selbst. Ob am Computer geschrieben und ausgedruckt oder mit schöner Pappe selbstgebastelt und verziert – da stehen einem alle Möglichkeiten offen. Es gibt jedoch auch Geburtstagskinder, die auf persönliche Geschenke bestehen – der Gutschein als Geschenk ist nicht immer die erste Wahl.

Ein Gutschein schön verpackt

Ein selbstgebastelter Briefumschlag ist ganz einfach zu falten

Gutscheinidee: Zeit als Geschenk

Gutscheine sind ein echter Klassiker bei der Wahl der Geburtstagsgeschenke und besonders gerne werden diese selbst gestaltet und gebastelt. Die Frage ist nur, was bei den Gutscheinen eigentlich verschenkt werden soll. Pralinen? Ein Abwasch? Ein Einkauf? Viel schöner ist es doch, Zeit gemeinsam zu verbringen. Ein paar Ideen, wie Zeit verschenkt werden kann, sind hier aufgelistet:

      Der Kinobesuch
      Der Kinobesuch gehört ebenso zu den Klassikern der Geschenke. Er passt zu jeder Jahreszeit und die meisten Menschen schauen sich sehr gerne einen Film an. Noch schöner ist es, wenn man sich diesen Film gemeinsam ansieht. Ein Gutschein für einen Kinobesuch nach Wahl kann daher zu jedem Anlass verschenkt werden – auch zum Geburtstag. Die Freude über das Geschenk wird groß sein.
      Das Koch-Event
      Zusammen kochen ist vor allem dann eine gute Idee zum Geburtstag, wenn das Geburtstagskind ein schönes Essen zu schätzen weiß. Wie kann dieses Essen aussehen? Es beginnt bereits mit dem gemeinsamen Einkauf. Zusammen wird sich überlegt, was auf den Teller kommen soll. Dann werden die Zutaten besorgt. Anschließend geht es an die Arbeit. Das Schneiden, das Anrühren der Soße und das Braten von Fleisch oder Fisch – die einzelnen Schritte machen deutlich mehr Spaß, wenn man sie gemeinsam macht. Den Abschluss bildet dann natürlich der Genuss des Essens. Diese gemeinsame Zeit bleibt noch lange im Gedächtnis.
      Der Besuch im Freizeitpark
      Wer ein Geschenk für einen echten Adrenalin-Junkie sucht, der kann seinen Blick auf die Freizeitparks in Deutschland lenken. Es gibt einige sehr schöne und abwechslungsreiche Parks, in denen das Abenteuer an jeder Ecke wartet. Warum nicht gemeinsam in den Park fahren und hier das eine oder andere Fahrgeschäft ausprobieren? Die Erlebnisse im Freizeitpark werden dann auf Foto festgehalten und als Collage in einem Bilderrahmen dem Geburtstagskind überreicht.

Extratipp

Zu einer Geburtsfeier gehört auch eine ansprechende Einladungskarte. So können beispielsweise Geburtstagskarten beim Karten-Paradies bestellt werden, die für vielerlei Geburtstagsanlässe die passende Karte bieten.