Blumen zum Geburtstag schenken

Was wäre ein Geburtstag ohne Blumenstrauß? Nicht nur Frauen freuen sich über ein gut zusammengestelltes floristisches Präsent zu ihrem Jubeltag. Schnittblumen sind ein ganz besonderer Ausdruck von Wertschätzung und Zuneigung. Sie sind dabei mehr als nur ein Notfallgeschenk: Ein schöner Blumenstrauß ersetzt ein Präsent sogar völlig oder kann kleinen Präsenten hinzugefügt werden.
Ein wunderschön duftender Strauß in einem farbenprächtigen Arrangement wird als Geschenk überzeugen und bei der beschenkten Person auf Dankbarkeit treffen. Allerdings gibt es einige Details zu beachten, damit die gut gemeinte Idee nicht zum Fauxpas wird.

Blumengeschenke – Straußgröße muss passen

Blumen zum Geburtstag schenkenBlumengeschenke sollten zum Anlass passen. Wenn eine Dame ihren 30. Geburtstag feiert, dürfen es 30 Blumen sein. Aber nur dann, wenn die freundschaftliche Beziehung eng ist. Sonst reicht ein kleiner Strauß. Flüchtige Bekannte sollten weder einen besonders großen noch teuren Strauß aussuchen. Der eigene Partner hingegen oder ein direkter Familienangehöriger sollte bei solchen Anlässen einen angemessen großen Strauß wählen. Der darf auch ruhig, muss aber nicht erkennbar teurer sein. Aber auch hier gilt: Weniger ist mehr! Es müssen also keine 53 Blumen zum 53. Geburtstag sein.

Auch zum Geburtstag – die richtigen Blumen wählen

Noch wichtiger als die Größe des Blumenstraußes sind Farbe und Sorte. Es gibt beispielsweise zwei ganz „gefährliche“ Farben: Rot und Weiß.
Weiße Blumen gelten generell als Beerdigungsblumen. Speziell Lilien, Astern, Hortensien und Chrysanthemen kommen bei vielen Menschen entsprechend negativ an.
Rote Blumen stehen für Liebe und Leidenschaft. Besonders Rosen drücken allgemein ein tiefes Empfinden aus. Ein unbedacht verschenkter Strauß roter Rosen an eine Frau kann entsprechend die Eifersucht ihres Partners auf den Plan rufen. Rote Rosen sollten sich daher ausschließlich Partner schenken.
Ungefährlicher sind dagegen Arrangements, in denen einzelne Rosen eingebettet sind. Besonders neutral sind gelbe Rosen bzw. allgemein gelbe Blumen. Gleich es gilt für blaue und rosafarbene Sträuße. Je bunter und abwechslungsreicher ein Strauß zusammengestellt ist, desto unverfänglicher ist er – und desto idealer als Geschenkidee für alle Gratulanten.

Tipp: Das beste Blumengeschenk besteht aus Blumen in Farben und Sorten, von denen der Schenkende genau weiß, dass der Beschenkte sie mag oder sich wünscht. In diesem Fall dürfen sogar alle Vorbehalte der Etikette missachtet werden.

Blumengeschenke – es gibt sie auch online

Es muss nicht immer ein Geburtstagsstrauß aus dem Blumenladen an der Ecke sein. Ein schönes Arrangement darf auch als Blumengrüße mit der Post kommen. Denn inzwischen können Blumenpräsente nicht nur über Services wie Fleurop verschickt werden. Im Internet finden sich verschiedene Anbieter, die einen Geburtstagsstrauß über einen Blumenversand anbieten. Der Vorteil: Das floristische Geschenk ist unabhängig vom Ort und kann punktgenau zugestellt werden. Die spezielle Verpackung sorgt dafür, dass der Strauß frisch und wohlbehalten beim Geburtstagskind ankommt. Das ist mehr als eine Notlösung, es ist eine wunderschöne Überraschung. Was wäre ein Geburtstag ohne Blumenstrauß?

Blumen Lieferdienste Vergleich

Die folgenden Lieferdienste haben wir uns näher angeschaut und einige interessante Besonderheiten gefunden.

Fleurop Blumenversand

Fleurop BlumenversandDas Unternehmen Fleurop wurde im Jahr 1908 von dem Berliner Floristen Max Hübner gegründet und zählt heute rund 50.000 Partnerfloristen in 150 Ländern. Rund 7.000 Fleurop-Partner davon sind in Deutschland beheimatet und bilden weltweit das dichteste Floristennetz.
Professionelle Floristen fertigen in Handarbeit jeden Blumengruß. Ein Bote überreicht ihn anschließend persönlich dem Empfänger. Jährlich werden mehr als 25 Millionen Bumengrüße verschickt. Partner sind generell nur geprüfte Fachgeschäfte, die mit ihrer Partnerschaft zugleich Aktionäre der Fleurop AG sind.
Der Kunde profitiert von einer Frische-Garantie für 7 Tage, einer kostenlosen Grußkarte, exakten Lieferverfolgung und einer Zahlung auf Rechnung, per Paypal, Kreditkarte und Lastschrift. Das Blumensortiment ist umfassend und reicht von Rosen bis hin zu Orchideen und Blumen der Saison.
Als Besonderheit bietet Fleurop den 100 Minuten Service an, der vor allem für eilige Blumengrüße wie Liebeserklärungen oder spontane Überraschungen gedacht ist. Der bestellte Blumenstrauß wird innerhalb kürzester Zeit gefertigt und dem glücklichen Empfänger oder Empfängerin persönlich per Boten überbracht.


Lidl-Blumen.de

Lidl BlumenversandDer Online-Blumenversand Lidl-Blumen.de bietet ein umfassendes Sortiment an Blumen zu allen Anlässen und ist der Discounterkette Lidl angeschlossen. Vertragspartner für den Onlineshop ist die Valentins GmbH. Auf Kundenwunsch wird der Blume ein kleines Präsent, wie eine Schachtel Pralinen oder eine Karte beigelegt und zum Empfänger versandt.
Bei Lidl Blumen werden alle Bestellungen versandkostenfrei geliefert und es wird eine Frische-Garantie von sieben Tagen gewährt. Der Kunde profitiert von einer Geld-zurück-Garantie, sollte er nicht zufrieden sein. Die Preise für die Blumen bewegen sich im moderaten Bereich.
Der Kunde profitiert von einer kostenlosen Grußkarte, exakten Lieferverfolgung per Sendungsnummer und einer Zahlung auf Rechnung, per Paypal, Kreditkarte oder Lastschrift. Das Blumensortiment reicht von Rosen bis hin zu Orchideen und Blumen der Saison.
Als Besonderheit können personalisierte Geschenke geordert werden, mit der zum Beispiel ein Kunde für seine Freundin aus Anlass ihres runden Geburtstags einen Strauß Rosen mit einer Sektflasche kombinieren kann. Die Sektflasche wird dabei mit dem Namen der Frau versehen und verleiht dem Geschenk eine persönliche Note.


Valentins

Valentins BlumenversandVor über 16 Jahren gegründet, hat sich Valentins zu einer beliebten Anlaufstelle für Blumen und Geschenke etabliert. Auf Groß- und Einzelhändler wurde bewusst verzichtet. Erfahrene Floristinnen binden jeden Blumenstrauß liebevoll per Hand und versenden ihn zum Wunschtermin.
Das Sortiment ist rotierend, basierend auf dem Kreislauf der Natur und umfasst die schönsten Blumen der aktuellen Saison. Eine Frische-Garantie von sieben Tagen beinhaltet eine Geld-zurück-Garantie, sollte der Blumenstrauß nach dieser Zeit nicht mehr frisch sein.
Der Kunde profitiert von einer kostenlosen Grußkarte, exakten Lieferverfolgung per Sendungsnummer und einer Zahlung auf per Paypal, Kreditkarte, Amazon Payments, Sofortüberweisung und Lastschrift.
Als Besonderheit bietet Valentins Geschenkideen, die von gefüllten Heliumballons über einer Flaschenpost, Sekt & Wein mit personalisierten Etikett, Herrenschmuck und mehr reichen. Der Firmenservice rundet das Angebot ab, so können zum Beispiel Blumengrüße in den Farben des Firmenkunden versendet werden. Ein Abonnement, bei dem Blumen regelmäßig ins Büro geschickt werden, steht Unternehmen auch zur Auswahl.


FloraPrima

floraprima BlumenversandDas Unternehmen FloraPrima ist ein weltweit tätiger Blumenversand mit mehr als zehn Jahren Erfahrung. Kunden profitieren von einer Gratis-Grußkarte, Gratis-Glasvase, einer 7 Tage Frische-Garantie und Rechnungskauf. Blumen können in 120 Länder versandt werden.
In Deutschland übernimmt DHL die Zustellung der Blumen an den Kunden. Mit seinem Nachhaltigkeitsversprechen kauft FloraPrima seine Blumen nur bei Lieferanten und Floristikunternehmen, welche sozial- und umweltverträgliche Bedingungen gewährleisten.
Der Kunde profitiert von einer Frische-Garantie für 7 Tage, einer online Lieferverfolgung per Sendungsnummer und einer Zahlung auf Rechnung, per Paypal, Kreditkarte oder Lastschrift. Das Sortiment reicht von Rosen, Gartenpflanzen, Premiumsträußen und Trauerfloristik bis hin zu Präsentkörben & Weinen.
Als Besonderheit werden handgefertigte Torten angeboten, die unmittelbar nach ihrer Herstellung zum Kunden geliefert werden. Die Kuchen sollen ungekühlt noch nach zehn Tagen frisch sein. Nach Bestelleingang beläuft sich die Lieferzeit auf ein bis zwei Tage.


123Blumenversand.de

123blumenversand BlumenversandDas Unternehmen 123Blumenversand.de wurde im Jahr 2011 in Braunschweig gegründet und liefert die Blumengrüße über eigene Zustelldienste zum Kunden.
Der Kunde profitiert von einer Frische-Garantie für 7 Tage, einer kostenlosen Grußkarte, exakten Lieferverfolgung per Sendungsnummer und einer Zahlung auf Rechnung, per Paypal, Kreditkarte oder Lastschrift. Das Blumensortiment ist umfassend und reicht von Rosen bis hin zu Orchideen und Blumen der Saison. Eine Bestellung, die bis 17 Uhr erfolgt, wird noch am gleichen Tag versandt und trifft am nachfolgenden Tag beim Kunden ein.
Bei dem Unternehmen werden als Besonderheit Fairtrade Blumen angeboten, mit deren Kauf die Kunden einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Lebens-, und Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter auf Rosenfarmen leisten. Die Rosenfarmen können dank des fairen Handels und der Fairtrade-Prämie in eine nachhaltige Zukunft investieren. Ein Großteil der Rosen stammt aus Ländern wie Äthiopien oder Kenia.
Als zweite Besonderheit gewährt der Online-Blumenversender ab der zweiten Bestellung einen Rabatt von 15 % auf Folgebestellungen.


Entsprechend der jeweiligen Saison und dem Anlass werden passende Blumensträuße oder Gestecke angeboten. So verschenkt man zum Valentinstag wohl eher einen Strauß roter Rosen, wohingegen in der Weihnachtszeit Gestecke oder der Weihnachtsstern eine beliebte Geschenkidee sind. So bieten einige Hersteller Winter Specials an, diese Blumensträuße spiegeln das frostige, frische Grün und Weiß der Umgebung wieder. Hier findet man vor allen Dingen Anemonen oder weiße Tulpen.

Oftmals werden Blumengeschenke zu Geburtstagen verschickt. Hier empfiehlt man bunte, locker gebundene Sträuße in einem freundlichen Orange und Rot. Romantischer und liebevoller kann man wohl kaum gratulieren. Zum Valentinstag empfiehlt sich ein feurig roter Blumengruß. Der Klassiker als Geschenkidee sind die roten Rosen. Aber auch ganz spezielle Wünsche können bei einigen Anbietern in Auftrag gegeben werden. Hierzu zählen oftmals auch kleine Geschenke, die in den Strauß eingearbeitet werden. Hier sind dann kleine Teddys oder Herzen liebevoll eingebunden.

Es ist empfehlenswert, sich auf den Websites in Ruhe umzusehen und den passenden Strauß auszuwählen. Mit wenigen Klicks ist das passende Bouquet schnell und unkompliziert in Auftrag gegeben. Die Zahlung erfolgt dann via PayPal oder Kreditkarte. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Lieferung, so können unter anderem auch Lieferungen am Sonntag gegen Aufpreis vereinbart werden. Zudem wird meist auch ein weltweiter Versand angeboten, so können Verwandte oder Bekannte im Ausland mit einem einfallsreichen, liebevoll gestalteten Blumenstrauß überrascht werden.